PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Garageneinbrecher nach Zeugenhinweis gestellt

Plauen –(jk)- Ein 45-jähriger Tatverdächtiger begab sich mit seinem Fahrrad in einen Garagenkomplex an der Kaiserstraße. Dort versuchte er die Schlösser mehrerer Garagen zu öffnen. Bei einer der Garagen gelang es dem Tatverdächtigen das Schloss aufzuziehen und er durchsuchte die Garage. Dies bemerkte ein Zeuge und informierte die Polizei. Der Täter konnte beim Verlassen der Garage gestellt werden. Eine Anzeige wurde gefertigt.

Mit Pkw überschlagen

Elsterberg –(jk)- Am Freitagabend befuhr eine 20-Jährige mit ihrem Pkw die B 92 auf der Plauenschen Straße. Nach einer leichten Linkskurve kam sie aus bisher noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Um einen Aufprall an einen Straßenbaum zu verhindern steuerte sie nach links, worauf das Fahrzeug ins Schleudern kam. Sie rutschte in den Seitengraben und überschlug sich. Dabei wurde die Fahrerin so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Telefonzelle beschädigt

Lengenfeld –(jk)- Am Freitagabend wurde durch unbekannte Täter die Telefonzelle Am Bahnhof mit einem Böller beschädigt. Es entstand Schaden an der Verglasung in Höhe von 500 Euro. Durch Zeugen konnten zur Tatzeit zwei männliche Personen, welche circa 1,80 m groß und dunkel gekleidet waren, gesehen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach Telefon 03744/2550 entgegen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Unter Einfluss von Alkohol gefahren

Fraureuth –(jk)- Am Freitagmittag fiel einer Streifenwagenbesatzung ein BMW auf, welcher auf der Hauptstraße unterwegs war. Die Beamten entschlossen sich den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Als sie den 41-jährigen Fahrer kontrollierten bemerkten sie Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Anzeige erstattet.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Diebe steigen über Terrassentür ein

Meerane –(jk)- Am Freitagabend drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür auf dem Posernweg in das Haus des Geschädigten ein. Die Täter entwendeten 600 Euro Bargeld in Münzen, eine Sammlung Euroerstausgabesätze sowie ein Silberbesteck. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!