Polizei19

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Diebstahl aus Pkw
Plauen – (ah) Bei einem auf der Liebknechtstraße geparkten Audi TT haben zwischen Samstag, 22 Uhr und Sonntag, 9:30 Uhr, Unbekannte das ordnungsgemäß verschlossene Verdeck aufgeschlitzt und versucht durch die Öffnung einen im Fahrzeug befindlichen Kleidersack herauszuziehen. Dieser blieb jedoch zur Hälfte stecken, sodass von der Beute abgelassen wurde. Vermutlich haben sich der oder die Unbekannten beim Öffnen des Verdecks verletzt. Am Kleidersack wurden Blutanhaftungen gesichert. Der Schaden am Audi beläuft sich auf circa 2.500 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140, entgegen.
Einbruch in Gartenanlage
Plauen – (ah) In die Gartenanlage an der Reichenbacher Straße sind Unbekannte zwischen Samstag, 11 Uhr und Sonntag, 10:45 Uhr, eingedrungen. Sie überstiegen das umfriedete Gartengrundstück und versuchten die verschlossene Tür zum Bungalow aufzubrechen. Da dies nicht gelang, wurde an der Gebäudeseite eine verschlossene Tür aufgehebelt und die Räumlichkeit durchsucht. Außerdem wurde von einem Schuppen der Türgriff abgebrochen. Es wurde allerdings nichts entwendet, jedoch ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro verursacht. Bei polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein weiterer Bungalow aufgebrochen und die Umfriedung eines dritten Gartens beschädigt wurde. Ermittlungen werden geführt.
Diebstahl Geldbörse vom Verkaufsstand
Plauen – (ah) Während die Geschädigten am Sonntag, zwischen 20 Uhr und 21:15 Uhr mit Aufräumarbeiten ihres Verkaufsstandes auf dem Weihnachtsmarkt beschäftigt waren, entwendeten unbekannte Täter auf der Auslage eine Geldbörse mit den gesamten Tageseinnahmen in Höhe von rund 1.500 Euro.
Die Polizei in Plauen bittet um Hinweise unter Telefon 03741/ 140.
Sachbeschädigung an Pkw
Plauen – (ah) Von einem vor der Hammerstraße 91 geparkten schwarzen Alfa-Romeo hat ein unbekannter Täter den Türgriff der Beifahrertür abgerissen und einen Schaden von circa 300 Euro verursacht. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 18.15 Uhr und Sonntag, 10 Uhr.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140, entgegen.
Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach
Sachbeschädigung an Pkw
Reichenbach – (ah) Zwischen Samstag, 17:30 Uhr und Sonntag, 15:45 Uhr, brachen Unbekannte von vier Pkw die Scheibenwischer ab. Die Autos waren auf der Weststraße, aus Richtung Bahnhofstraße, am Fahrbahnrand geparkt.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550

.
Vorfahrt missachtet
Reichenbach – (ah) Am Sonntag, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 51-Jähriger mit seinem VW die Fritz-Schneider-Straße in Richtung Bahnhofstraße. An der dortigen Kreuzung beabsichtigte er nach links auf die Bahnhofstraße abzubiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw Kia. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstanden.
Einbruch in Gartenhaus
Klingenthal – (ah) In der Nacht zum Sonntag drangen unbekannte Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Gartenhaus der Anlage Bartelsberg, Markneukirchner Straße ein. Es wurden eine Mikrowelle, Bekleidungsgegenstände, Geschirr und Malerbedarf entwendet. Schaden: etwa 300 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau
Einbruch
St. Egidien – (ah) Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in die Räumlichkeiten des Umweltdienstes an der Buchenstraße eingebrochen. Im Gebäude wurden sämtliche Zimmer, Schränke, auch die Mitarbeiterspinte sowie Behältnisse nach „Brauchbarem“ durchsucht. Zum Diebesgut der Einbrecher gehören unter anderem eine Digitalkamera „Nikon“, eine geringe Menge Bargeld aus der Kaffeekasse und eine Stange Zigaretten. Der Stehlschaden wurde mit rund 120 Euro angegeben. Angaben zum Sachschaden konnten noch keine gemacht werden.
Garageneinbruch
Remse – (ah) Unbekannte haben zwischen dem 8. Dezember, 18 Uhr und Sonntag, 16 Uhr, eine Garage im Garagenkomplex am Meeraner Weg aufgebrochen. Aus dieser fehlen jetzt ein Pkw-Anhänger „Stema“ mit dem amtlichen Kennzeichen Z – I 1057, ein zugelassenes schwarzes Fahrrad mit Hilfsmotor mit dem Versicherungskennzeichen 826 HEB. Das Rad ist ausgestattet mit einem Gesundheitslenker, einer Stempelbremse und einem Ledersitz mit Spiralfederung. Weiterhin fehlt ein nicht zugelassenes dunkelbraunes Mofa SR 2 mit orangen Streifen. Der Gesamtstehlschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Geschädigter Autofahrer gesucht
Limbach-Oberfrohna – (ah) Am Freitag, kurz vor 11 Uhr, wurde auf dem Parkplatz am Norma-Markt in der Hechinger Straße ein geparkter silberfarbener Audi von einem unbekannten Auto beim Ausparken gerammt. Ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, verließ der Unbekannte die Unfallstelle. Die Polizei in Glauchau, Telefon 03763 /640, sucht den geschädigten Audifahrer und weitere Unfallzeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!