Unfall Kopernikusstraße in ZwickauVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Diebstahl aus leer stehendem Haus

Plauen – (am) In ein leer stehendes Haus in der Auguststraße stiegen Unbekannte zwischen Montag, 11 Uhr und Donnerstag, 9:15 Uhr ein und stahlen die installierten Elektroleitungen, verschiedenes Werkzeug und ein Rolltor. Diebstahlschaden: ca. 4.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl aus Werkstatt

Weischlitz – (am) Aus einer Werkstatt in der Taltitzer Straße stahlen Unbekannte zwei Kettensägen, einen Mopedmotor (SR II) sowie weitere Ersatzteile und zwei Benzinkanister mit Benzin. Tatzeit: Montag bis Donnerstagmittag. Diebstahlschaden: ca. 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/140.
Vorfahrt missachtet
Markneukirchen – (am) Beim Überqueren der Breiten Straße stieß am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr ein Citroen-Fahrer (76) mit einem Skoda (Fahrer 34), der aus der Einfahrt des Fruchtmarktes kam, zusammen. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Unfallflucht

Auerbach – (am) Zu einer Unfallflucht kam es am Donnerstag, gegen 6:40 Uhr auf der Schallerbachstraße. Dort berührten sich die Außenspiegel eines VW Golf (Fahrer 28) und eines bislang unbekannte Pkw. Am VW entstanden ca. 300 Euro Schaden. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Betrunken gefahren und Unfall verursacht

Falkenstein – (am) Am Freitag, gegen 2 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, dass ein Skoda-Fahrer (22) in Schlangenlinien unterwegs sei und das Fahrzeug beschädigt ist. Eine Polizeistreife stellte kurz darauf den 22-Jährigen am Abzweig Plauener Straße / Siebenhitzer Straße fest. Dabei stellte sich heraus, dass der Skoda-Fahrer bereits vorher schon in Richtung Trieb von der Straße abgekommen war und einen Leitpfosten beschädigt hatte. Ein Atemalkoholtest ergab 1,38 Promille.

In Gärten eingebrochen

Auerbach – (am) 15 Gärten der Gartenanlage Kohlung Am Feldschlösschen wurden in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmittag zum Ziel von Einbrechern. Es sind Gartenlauben und Schuppen aufgebrochen sowie Zäune beschädigt worden. Des Weiteren wurde ein voller Benzinkanister gestohlen. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 /2550.
Klingenthal – (am) Donnerstagvormittag wurde ein Einbruch in einen Garten der Anlage Am Lärchenwald bekannt. Die Täter schlugen das Fenster der Laube ein und verrückten im Inneren das Mobiliar. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Sachbeschädigungen – Zeugen gesucht

Zwickau – OT Marienthal West – (am) Im Zeitraum vom 12. Dezember bis 13. Dezember kam es in der Friedrich-Staude-Straße und Karl-Keil-Straße zu mehreren Sachbeschädigungen, wo Zaunlatten abgerissen, teilweise zerbrochen sowie Scheiben eingeworfen wurden. Weiterhin wurden eine Holzverkleidung einer Grill- und Sitzecke beschädigt und in der dortigen Gartenanlage verschiedene Gegenstände zerstört.
Hinweise zu den Randalierern bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Vorfahrtfehler im Kreisverkehr

Zwickau, OT Schedewitz / Geinitzsiedlung – (am) Im Kreisverkehr Äußere Schneeberger Straße / Bergmannstraße kam es am Donnerstag, gegen 9:55 Uhr zu einem Unfall. Ein Seat-Fahrer (69) hatte beim Einfahren in den Kreisverkehr den vorfahrtberechtigten Fiat Punto (Fahrerin 35) nicht beachtet und war mit diesem zusammengestoßen. Die 35-jährige Schwangere wurde vorsorglich in das Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.400 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Auffahrunfall mit Leichtverletzten

Werdau – (am) Zu einem Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und 6.000 Euro Sachschaden kam es am Donnerstag, gegen 10:35 Uhr auf der B 175 in Richtung Zwickau. An der Einmündung Sorge / Alexander-Lincke-Straße musste ein Mercedes verkehrsbedingt halten, wobei ein Hyundai-Fahrer (85) auffuhr. Die Beifahrer im Hyundai und im Mercedes wurden leicht verletzt.

Mit Peugeot zusammengestoßen

Werdau, OT Steinpleis – (am) Beim Einfahren in den Kreisverkehrs aus Richtung BAB 72 stieß ein Opel-Fahrer mit dem im Kreisverkehr befindlichen, vorfahrtberechtigten Peugeot zusammen. Unfallzeit: Donnerstag, 18:15 Uhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Fahren unter Alkoholeinfluss

Dennheritz, OT Oberschindmaas – (am) Mit über 2 Promille Atemalkohol war am Donnerstagnachmittag eine 54-jährige Skoda-Fahrerin unterwegs. Aufgefallen war die Frau einer Polizeistreife durch ihre unsichere Fahrweise. Gegen die Pkw-Fahrerin wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Fahrrad gestohlen

Limbach-Oberfrohna – (am) Unbekannte stahlen am Donnerstag, in der Zeit von 15 Uhr bis 17.30 Uhr, ein rot-schwarzes 24er Mountainbike „DirtYazoo“ (mit Zehngangschaltung und Gelsattel). Das Fahrrad war in Höhe der Karlstraße 24 angeschlossen. Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!