Brand in einer Batteriefirma in ZwickauPlauen, OT Stöckigt – (ahu) Sonntagfrüh, kurz vor 4:30 Uhr rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei zu einem Brand in die Schloditzer Straße aus. In einem freistehenden Mehrfamilienhaus kam es aus bisher ungeklärter Ursache im Dachgeschoss zu einem Feuer. Die Bewohner des Hauses konnten sich ins Freie retten. Zwei (m/45+41) von ihnen wurden mit Verdacht auf Rauchgasindoxikation in ein Krankenhaus nach Plauen eingeliefert. Die Flammen vernichteten den kompletten Dachstuhl. Die Bewohner wurden in einer Notunterkunft untergebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!