Polizei05Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Auto fängt bei Probefahrt Feuer

Oelsnitz/Vogtland – (rl) Samstagfrüh hat auf der Theumaer Straße ein Peugeot Feuer gefangen. Der Mitarbeiter einer Werkstatt war mit dem Pkw zu einer Probefahrt unterwegs, als plötzlich der Motor ausging. Der 58-Jährige ließ das Auto ausrollen und bemerkte, dass aus dem Motorraum Rauch aufstieg. Er öffnete die Motorhaube und ihm schlugen Flammen entgegen. Die alarmierte Feuerwehr Oelsnitz konnte das Feuer löschen. Der Mann blieb unverletzt, am Pkw jedoch entstand ein Schaden von 4.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Sprayer gestellt

Zwickau – (rl) Zeugen beobachteten am Samstagabend zwei Jugendliche, die eine Wand am Mulde-Paradies, nahe der Talstraße, mit einem Graffiti besprühten. Durch die alarmierten Polizeibeamten konnten die 17-jährigen Männer gestellt werden. Diese werden nun für den Schaden durch den aufgesprühten acht Meter langen und über zwei Meter hohen Schriftzug aufkommen und sich wegen Sachbeschädigung verantworten müssen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!