Unfall Kopernikusstraße in ZwickauEinbrecher ermittelt

Zwickau, OT Marienthal – (am) Mehrere Einbrüche in Gartenlauben zweier Gartenanlagen, Julius-Seifert-Straße und Jogische Straße, wurden durch die Kriminalisten des Polizeireviers Zwickau aufgeklärt. Die Ermittler kamen den zwei Zwickauern (jeweils 42 Jahre) durch einen Zeugenhinweis auf die Spur. Gestohlen wurden jeweils diverse elektrische Geräte und so Stehl- und Sachschäden in Höhe von mehreren hundert Euro verursacht.
Fahrraddiebe nach Zeugenhinweis schnell gefasst

Klingenthal – (js) Durch den Hinweis einer aufmerksamen 48-jährigen Frau konnte die Polizei am Donnerstagnachmittag zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat stellen. Der Dame waren in Klingenthal gegen 13:30 Uhr zwei junge Männer aufgefallen, als diese mit einem vom Hersteller original verpackten Fahrrad der Marke HAI Bike in einen Bus gestiegen waren. Sie informierte sofort die Polizei. Als die Täter im Bus in Richtung Auerbach unterwegs waren, führten die Beamten bereits erste Ermittlungen durch. In diesem Zusammenhang wurde im Sportgeschäft auf der Auerbacher Straße festgestellt, dass von der neuen Lieferung ein Rad im Wert von 600 Euro fehlt. Kurz darauf stiegen die Ermittler in Auerbach in den beschriebenen Linienbus und stellten die beiden aus Greiz stammenden Männer im Alter von 18 und 33 Jahren. Das gestohlene Fahrrad hatten sie noch bei sich. Die Polizei bittet weitere Zeugen, welche zur unmittelbaren Tathandlung Angaben machen können oder die beiden Tatverdächtigen mit dem großen Karton gesehen haben, sich im Revier in Auerbach zu melden, Telefon 03744/ 2550.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Autokennzeichen gestohlen

Plauen – (am) Unbekannte stahlen in der Zeit vom 4. Dezember bis Donnerstag von einem geparkten Ford die amtlichen Kennzeichentafeln „PL CI 46“. Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz „Am Treffer“ an der Äußeren Reichenbacher Straße. Schaden: rund 50 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Unfallflüchtiger gesucht

Oelsnitz – (am) Eine Unfallflucht mit einem Sachschaden von rund 3.000 Euro ereignete sich am Donnerstag, in der Zeit von 5:30 Uhr bis 14.15 Uhr auf einem Firmenparkplatz an der Talstraße. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Ein- bzw. Ausparken die rechte Fahrzeugseite eines dort stehenden blauen BMW.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Zeugen zu Unfall mit Straßenbahn gesucht

Plauen – (am) Zu einer Unfallflucht, bei dem eine gehbehinderte 73-Jährige verletzt wurde, kam es am Donnerstag, gegen 18 Uhr. Die Rentnerin war gerade im Begriff aus der Straßenbahn an der Haltestelle „Hofer Straße“ auszusteigen, als die Bahn wieder an- und davon fuhr. Die 73-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 zu melden.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Unbekannte zerkratzen Pkw

Reichenbach – (js) Unbekannte Täter haben im Zeitraum vom Dienstag bis Donnerstag mit einem spitzen Gegenstand das Heck und die linke Seite eines Pkw Audi zerkratzt. Das Fahrzeug war am Fahrbahnrand der Solbrigstraße gegenüber des Hausgrundstücks 9 geparkt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Einbruch in Garage

Auerbach, OT Rebesgrün – (js) Unbekannte haben aus einer Großgarage an der Hauptstraße mehrere Werkzeuge und Reparaturzubehör für Kfz.-arbeiten gestohlen. Unter anderem nahmen die Täter einen Industriestaubsauger, eine Schleifmaschine, einen Rasentrimmer und diverses Material für Lackierarbeiten mit. Zur genauen Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 3. Dezember und Donnerstag. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Unfallflucht

Reichenbach – (js) Ein grüner PKW Daewoo ist am Mittwochnachmittag auf der Dr.-Otto-Just-Straße durch ein anderes Auto beschädigt worden. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Die Reparaturkosten belaufen sich auf mindestens 500 Euro. Der Daewoo war ab 13:45 Uhr nur für etwa 15 Minuten in Höhe des Hausgrundstückes 55 abgestellt worden, als der Schaden verursacht wurde. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Rüttelplatte gestohlen

Zwickau, OT Marienthal – (am) Unbekannte stahlen in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Freitagmorgen eine Rüttelplatte der Marke „Wacker“ von einer Baustelle auf der Agricolastraße. Stehlschaden: über 6.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Beute von Einbrechern: Ein Bier aus drei Gartenhäusern

Zwickau, OT Pöblitz – (js) Unbekannte Einbrecher sind zwischen Dienstagmittag und Donnerstagmorgen gewaltsam in drei Gartenlauben der Anlage an der Dorotheenstraße eingedrungen und haben dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro angerichtet. Die Beute fiel mit nur einer Flasche Bier eher gering aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Feuerwehr sorgt für heile Telefonleitung

Werdau, OT Leubnitz – (am) Die Freiwillige Feuerwehr war am Donnerstagmorgen auf der Trünziger Straße im Einsatz. Ein Baum war auf eine Telefonleitung gestürzt, wobei der Mast brach. Glücklicherweise wurde die Telefonleitung nicht beschädigt. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahr.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Drei Verletzte nach Glätteunfall

St. Egidien – (js) Nach einem Glätteunfall am Donnerstagabend auf der Achatstraße mussten alle Insassen des Autos in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 41-jährige Fahrerin eines VW Kleinbusses war auf der überfrorenen Straße nach Kuhschnappel, etwa 150 Meter nach dem Ortsausgang St. Egidien, in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Im Straßengraben hat sich das Fahrzeug dann überschlagen. Dabei wurden die Fahrerin und beide Insassen, ein Junge (12) und ein Mädchen (17) verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!