Tödlicher Unfall bei HirschfeldVogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Einbruch in Gartenhaus

Klingenthal – (AH) In der Zeit von Donnerstag 9:30 Uhr bis Samstag 9 Uhr drangen Unbekannte durch Einschlagen einer Fensterscheibe und Aufreißen der Eingangstür in ein Gartenhaus der Gartenanlage Barthelsberg ein. Die Täter entwendeten diverse Einrichtungsgegenstände und Bekleidung. Der Schaden beträgt insgesamt etwa 1.000 Euro.

Unbekannter begeht Unfallflucht

Rodewisch – (AH) Am Samstagnachmittag verursachte ein unbekannter Kraftfahrer auf der Straße Am Silbersee einen Verkehrsunfall und verließ anschließend unerlaubt die Unfallstelle. In Höhe des Solarparkes war er von der Fahrbahn abgekommen und hatte etwa zehn Meter einer Grundstücksumzäunung beschädigt. Ein Teil des Metallzaunes ragte deshalb weit in die Fahrbahn hinein. Ein 30-Jähriger konnte dem Hindernis nicht rechtzeitig ausweichen und beschädigte seinen Pkw Daimler Chrysler. Es entstand Sachschaden von insgesamt 3.000 Euro.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen; Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Unfallzeugen gesucht

Zwickau – (AH) Zu einer Unfallflucht ermittelt die Zwickauer Polizei. In der Nacht zum Samstag war in der Mommsenstraße ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw Peugeot gestoßen. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden von 600 Euro zu kümmern.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen; Telefon 0375/ 44580.

Pkw zerkratzt

Zwickau – (AH) Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in der Vereinsglückstraße 300 Euro Sachschaden an einem Pkw verursacht. Der ordnungsgemäß geparkte VW Golf wurde auf der Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.
Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0375/44580 entgegen.

Radkappen gestohlen

Zwickau – (AH) In der Trillerstraße stahlen Unbekannte zwei Radkappen von einem geparkten VW Golf. Zudem wurde an beiden Rädern die Luft abgelassen. Die Tat geschah in der Nacht von Freitag zu Samstag. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen; Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Betrunkenen Audi-Fahrer erwischt

Neukirchen/Pleiße – (AH) Die unsichere Fahrweise eines Audi-Fahrers erweckte am Samstag kurz vor Mitternacht die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife. Der Audi bewegte sich in der Werdauer Straße mit deutlich geringerer Geschwindigkeit, als eigentlich erlaubt. Zudem fuhr er in Schlangenlinie. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges schlug den Beamten eine starke Alkoholfahne entgegen. Der 45 Jahre alte Fahrer pustete 1,72 Promille in das Alkoholmessgerät. Es folgten eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheines.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!