Unfall Kopernikusstraße in ZwickauVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Sachbeschädigung

Plauen –(jk)- Am Samstagnachmittag beschädigten auf dem Gelände des Katholischen Seniorenzentrums in der Kopernikusstraße 3-4 Jugendliche insgesamt 7 Wegleuchten. Es entstand ein Sachschaden von 700 Euro.

Vorfahrtsfehler

Plauen –(jk)- Am Sonnabendvormittag hatte ein 55-jähriger Pkw-Fahrer die Absicht vom Parkplatz Rosa-Luxemburg-Platz auf die Straße zu fahren. Hier übersah er einen bevorrechtigten Pkw eines 62-Jährigen und es kam zum Unfall. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Sachbeschädigung

Auerbach/OT Vogelsgrün –(jk)- In der Nacht zum Sonnabend wurden durch bisher unbekannte Täter zwei Seitenscheiben eines Buswartehäuschens auf der Waldhofstraße eingeschlagen. Vermutlich durch dieselben Täter wurde in der weiteren Folge die Lichtzeichenanlage einer Baustelleneinrichtung umgeworfen und dabei beschädigt. Am Wartehäuschen entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro und an der Lichtzeichenanlage 100 Euro.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Rodewisch –(jk)- Am Sonntagmorgen bemerkten die Beamten die unsichere Fahrweise eines 40-jährigen Pkw-Fahrers, welcher die Straße der Jugend befuhr und unterzogen ihn einer Verkehrskontrolle. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Reichenbach –(jk)- Am späten Sonnabendnachmittag befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad die Baumgartenstraße in Richtung Stockmannstraße. An der Kreuzung Baumgartenstraße/Kastanienstraße beachtete er einen von rechts kommenden Pkw ungenügend und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt und konnte nach kurzer ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Es entstand ein Sachschaden von 800 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Handtaschendiebstahl

Glauchau –(jk)- Am Sonnabendabend befand sich eine 34-Jährige in einem Einkaufsmarkt auf der Waldenburger Straße. Sie hatte ihre Handtasche in den Einkaufswagen gelegt. Durch unbekannte Täter wurde die Handtasche in einem unbeachteten Moment aus dem Einkaufswagen gestohlen. In der Handtasche befanden sich die Geldbörse und frauentypische Gegenstände. Der Stehlschaden wird mit 500 Euro angegeben.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Callenberg/OT Langenchursdorf –(jk)- Am Sonnabendabend befuhr ein 48-Jähriger mit seinen Fahrrad die Waldenburger Straße. Auf Grund einer auffälligen Fahrweise fiel er den Beamten auf und wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und eine Anzeige gefertigt.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!