Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenGroßdubrau, S 107, Jeschütz in Richtung Quatitz

Großdubrau, S 107, Quatitz in Richtung Luttowitz

  1. November, 07:11 Uhr und 07:12 Uhr

Ein Pkw-Ford-Fahrer (74) war auf der S 107 aus Jeschütz kommend in Richtung Quatitz unterwegs. In Quatitz kam er in einer Rechtskurve zu weit nach links und stieß seitlich mit einem im Gegenverkehr befindlichen Pkw Mazda (Fahrerin/36) zusammen. Der bei diesem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

Der Ford-Fahrer entfernte sich mit seinem Fahrzeug in Richtung Luttowitz unerlaubt von der Unfallstelle.

Dabei kam der 74-Jährige vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ausgangs einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Er erlitt schwere Verletzungen. Der durch diesen zweiten Unfall verursachte Schaden beträgt etwa 8.100 Euro.

Die Aufnahme beider Verkehrsunfälle erfolgte durch den Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz. (sk)

Quelle: PD Görlitz

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!