Das Amt für Schule, Soziales und Sport informiert:
KITAS VERWANDELN WEIHNACHTSBÄUME IN KLEINE SCHMUCKSTÜCKE

Nun ist es nicht mehr zu übersehen: Das Fest der Feste naht. Überall funkelt und glitzert es. Besonders die Innenstadt lässt Zwickauer wie Besucher in einen stilvollen Weihnachtszauber tauchen, für den nicht nur viele fleißige Erwachsene verantwortlich zeichnen. Auch die Mädchen und Jungen aus 15 kommunalen Kindertagesstätten beteiligen sich in diesem Jahr wieder an der weihnachtlichen Gestaltung.

Seit Anfang dieser Woche säumen 15 Weihnachtsbäume den Eingangsbereich zum Rathaus, Hauptmarkt 1. Bereits am Dienstag erhielten 5 und am Mittwoch 4 von ihnen ein festliches Gewand durch Kinderhand. Die Kinder der Kitas „Kinderinsel Hegelstraße“, „Stadtstrolche“ und „Am Wasserturm“ verzierten heute drei weitere Bäume mit ihrem selbst kreierten Weihnachtsschmuck aus Papier, Naturmaterialien, Farbe, Bändern und Perlen.

Am morgigen Freitag, 28. November 2014 machen drei „letzte“ Kitas die Riege der 15 von Kinderhand gestalteten Weihnachtsbäume komplett. Zu folgenden Zeiten besteht für Sie, liebe Medienvertreter, noch einmal Gelegenheit, mit vor Ort zu sein und das Geschehen im Bild festzuhalten:

• 9.30 Uhr – Kita „Harlekin“
• 10 Uhr – Kita Gutwasserstraße
• 13.30 Uhr – Kiinderhort „Wichtelhaus“

Bitte beachten:
Bei einigen Kitas handelt es sich um ungefähre Zeiten, da diese auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind.

Quelle: Stadtverwaltung Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!