Drei Verletzte bei Unfall in ZwickauOrt: Jesewitz, OT Bötzen, B 87/An der Hufe
Zeit: 24.11.2014, gegen 14:15 Uhr

Der Fahrer (51) eines Renault war auf der B 87 in Richtung Leipzig unterwegs. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve geriet er in Höhe eines Firmengeländes ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab, durchbrach den Maschendrahtzaun und stieß unterhalb der Böschung gegen abgestellte Glasfenster der Firma, von denen etliche zerstört wurden. Der 51-Jährige und seine Beifahrerin (53) erlitten schwere Verletzungen und wurden in eine Klinik gebracht. Am Auto entstand Totalschaden; es musste abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe wurde mit etwa 6.000 Euro angegeben. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!