Dachstuhlbrand MeeraneVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Diebstahl von Dieselkraftstoff

Plauen – (am) Von einem Kleinbagger auf einer Baustelle in der Kaiserstraße haben Unbekannte zwischen Freitag und Montag die Batterie ausgebaut. Weiterhin wurden ca. 25 Liter Diesel abgezapft. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ungefähr 250 Euro. Es entstand geringer Sachschaden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Plauen Telefon 03741/ 140 entgegen.

Versuchter Einbruch in Gemeindehaus

Plauen – (am) Einbrecher versuchten in der Goethestraße im Zeitraum von Freitag, 12 Uhr bis Montag, 8:50 Uhr durch eine Kellertür sowie das Kellerfensters in das Gemeindehaus der Pauluskirchgemeinde einzusteigen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 bittet um Hinweise.

Diebstahl aus Pkw

Plauen – (am) In der Uferstraße schlugen am Montag, zwischen 7:30 Uhr und 14 Uhr Unbekannte die hintere rechte Seitenscheibe eines BMW ein und stahlen die darin befindliche Handtasche. In dieser rot-schwarzen Henkeltasche waren Parfüm, diverse Bekleidung sowie ein Handy-Ladekabel (Gesamtwert: ca. 200 Euro). Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Werbeaufsteller beschädigt

Adorf – (am) Am Sportplatz in der Elsterstraße haben Unbekannte im Zeitraum von Freitag, 10 Uhr bis Montag, 14 Uhr einen Werbeaufsteller des Cafés am Markt beschädigt. Der Schaden wird mit ca. 800 Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Fußgängerin verletzt

Plauen – (am) Beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz des Elster Parks in der Äußeren Reichenbacher Straße stieß ein Opel-Fahrer (21) mit einer Fußgängerin zusammen. Die Rentnerin (70) stürzte und verletzte sich. Unfallzeit: Montag, 13:30 Uhr.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Kontrolle über Pkw verloren

Neumark, OT Schönbach – (am) In einer Doppelkurve auf der Neumarker Straße (Richtung Neumark) verlor ein Kia-Fahrer (20) am Montagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw geriet auf die Gegenfahrbahn und in eine Böschung, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zum Glück wurde der 20-Jährige bei dem Unfall nicht verletzt.

Unfallflucht

Heinsdorfergrund – (am) Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte mit Pkw und Anhänger am Montag, gegen 14:15 Uhr die Durchfahrthöhenbegrenzung (2,40 Meter) an der Zufahrt zu einem Firmenparkplatz Am Windrad. Schaden: etwa 200 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Kabel gestohlen

Lichtentanne – (am) Zu einem Einbruch in eine ehemalige Textilfabrik auf der Hauptstraße kam es zwischen dem 19. November und Montag. Die Diebe nahmen ca. 15 Meter Aluminiumkabel mit. Der Gesamtschaden beträgt ca. 300 Euro.

Einbruch

Werdau – (am) Unbekannte brachen in ein Studio auf der Plauenschen Straße ein und stahlen eine Geldkassette mit Wechselgeld. Tatzeit: Freitag bis Montag.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Mountainbike gestohlen

Werdau – (am) Auf ein Mountainbike der Marke „Bulls“ hatten es Diebe in der Zeit vom 28. Oktober bis Sonntag abgesehen. Sie stahlen dieses aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses auf dem Kirchplatz. Der Stehlschaden ist derzeit noch unbekannt.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Kia-Fahrerin leicht verletzt

Neumark – (am) Ein Mercedes-Fahrer (58) war am Montagmittag auf der Poststraße in Richtung Ortsverbindungsstraße Neumark / Werdau unterwegs und stieß an der dortigen Einmündung mit der vorfahrtberechtigten Kia-Fahrerin (22) zusammen.
Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr kam wegen auslaufender Betriebsmittel zum Einsatz. Gesamtschaden: ca. 8.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Versuchter Diebstahl

Lichtenstein – (am) Auf einen Porsche hatten es Diebe in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag abgesehen. Dieser parkte auf dem Sonnenweg. Den Tätern gelang es glücklicherweise nicht durch die Fahrertür ins Auto einzudringen, aber sie verusachten Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Diebstahl aus Pkw

Limbach – Oberfrohna – (am) Unbekannte schlugen in der Zeit vom Samstag bis zum Montag bei zwei Kleinbussen und einem Pkw, die auf dem Feldweg parkten, die Seitenscheiben ein und stahlen aus den Fahrzeugen ein Navi sowie eine Werkzeugkiste. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Gitterboxen gestohlen

Glauchau – (am) Von einem Firmengelände auf der Auestraße wurden in der Zeit vom 1. November bis Montag ca. 50 Gitterboxen und in der Nacht zum Dienstag 20 Gitterboxen entwendet. Der Schaden beläuft sich auf knapp 3.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Werkzeuge und Diesel gestohlen

Glauchau, OT Höckendorf – (am) Unbekannte brachen in der Nacht zum Dienstag in einen Baucontainer auf der Baustelle Meeraner Straße / Höckendorfer Straße ein. Daraus stahlen sie Lasertechnik und Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro sowie aus einem Generator eine größere Menge Diesel. Die Gerätschaften wurden unweit vom Tatort wieder gefunden, sie waren zum Abtransport bereit gelegt. Gesamtsachschaden: ca. 2.000 Euro.
Hinweise bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!