PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Heimfahrt endet im Feld
Theuma–(ahu) Mittwochabend endete die Heimfahrt eines 45-Jährigen im Feld. Auf der Oelsnitzer Straße (S 312) kam er kurz nach dem Ortsausgang Theuma nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht. Der Grund für das Abkommen: 2,20 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gefertigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau
Geräusche weckten Bewohner auf
Reinsdorf–(ahu) Mittwochabend, kurz nach 21:30 Uhr, wachte ein Bewohner in der Straße der Befreiung von Geräuschen auf. Es stellte sich heraus, das Unbekannte in das Einfamilienhaus eingedrungen waren und die Schränke durchwühlten. Offensichtlich wurden sie durch den Eigentümer „gestört“ und flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute aus dem
Haus. Zur Suche der Täter kam ein Fährtenhund zum Einsatz. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Zwickau aufgenommen und nimmt Hinweise unter Telefon 0375 4284480 entgegen.
Quelle: PD Zwickau
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!