KATWinterCWMärchenhafte Winterträume in den Sächsischen Staatsbädern!
Winterkulturfestival lockt vom 28. November – 25. Januar nach Bad Elster & Bad Brambach

Bad Elster/CVG. Pünktlich zum ersten Adventswochenende werden in Bad Elster die 14. Chursächsischen Winterträume als ein wahrliches „Fest für alle Sinne“ eröffnet. Bis zum 25. Januar werden dann rund 70 Veranstaltungen in den Sächsischen Staatsbädern zu einem erlebnisreichen Kulturaufenthalt inmitten der vogtländischen Winterlandschaft einladen.

Zur Eröffnung des hochkarätigen Festivals wird Tschaikowskys weltberühmtes Ballett »Schwanensee« die Zuschauer im König Albert Theater begeistern (28.11.) und die Chursächsischen Streichersolisten widmen sich einem Abend voll »Festlicher Adventsmusik« (29.11.),  bevor dann am 1. Advent Publikumsliebling Maxi Arland seinen »Adventszauber« mit illustren Gästen in Bad Elster präsentiert“ freut sich GMD Florian Merz, als geschäftsführender Intendant der für das Festival verantwortlichen Chursächsischen Veranstaltungs GmbH.

Am darauf folgenden Wochenende kann das Publikum rund um den zweiten Advent mit einer swingenden 20er-Jahre–Weihnachtsrevue (05.12.), einem Weihnachtskonzert mit Weltstar Deborah Sasson (06.12.) und einer großen irischen Stepdance-Weihnachtsshow (07.12.) Veranstaltungshöhepunkte par excellence erleben. Weiterhin versüßen den Adventsaufenthalt Highlights wie ein Mozartprogramm des Kammermusikensembles Concilium Musicum Wien (12.12.), die USA-Gospelshow der Golden Voices of Gospel (13.12.), die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ (14.12.), das barocke Weihnachtskonzert der Chursächsischen Philharmonie (19.12.) und das Weihnachtsmärchentheater „Die Hexe Baba Jaga“ (20.12.). An den Weihnachtsfeiertagen können sich die Gäste des winterlichen Heilbades auf die gefühlvollen Weihnachtslieder des Star-Tenors Björn Casapietra (26.12.) und die russische Weihnachtsrevue mit „Ivushka“ (28.12.) freuen. Zum Jahreswechsel gibt es dann im König Albert Theater den heiteren Musicalklassiker „Der kleine Horrorladen“ und ein „Operettenfeuerwerk“ als stimmungsvollen Jahresabschluss in der KunstWandelhalle. Das neue Jahr wird in beiden Sächsischen Staatsbädern mit einem spritzigen Neujahrskonzert der Chursächsischen Philharmonie als „Kastagnetten-Tanz“ begrüßt. Im Januar warten dann die internationale Musicalshow „Best Of Musical Starnights“ (03.01./04.01.), ein exklusives Konzert von Ulla Meinecke (09.01.), der Operettenklassiker „Im weißen Rössl“ (11.01.), die berauschende Swingshow von Tom Gaebel & His Orchestra (16.01.) oder der Kabarettabend mit der Dresdner Herkuleskeule (17.01.) auf die Wintergäste der Kultur- und Festspielstadt. Beendet wird das abwechslungsreiche Winterkulturfestival im Herzen Europas mit dem französischen Opernklassiker „Don Quichotte“ (23.01.), der Kästner-Familienkomödie „Das doppelte Lottchen“ (24.01.) und einer großen Operettengala (25.01.).

„Ich denke diese Vielfalt an besonderen Erlebnisangeboten setzt inmitten der ganzen Wintertourismusregion des Oberen Vogtlandes wichtige Aufenthaltsimpulse“ resümiert Merz und ergänzt verschmitzt: „Die kulturelle Strahlkraft der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster bleibt somit weithin sichtbar und bietet damit beste Orientierung!“

Abgerundet wird das kulturelle Winterangebot in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster und dem benachbarten Bad Brambach mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie, verschiedenen Kunstausstellungen und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland und einem Adventsfest am zweiten Adventswochenende. Alle Infos zum Aufenthalt, den gesamten Spielplan und Tickets sind täglich in der Touristinformation Bad Elster im Kgl. Kurhaus, unter 037437/ 53 900 oder touristinfo@badelster.de bzw. unter www.badelster.de erhältlich.

(Foto: Das winterliche König Albert Theater – © Danny Otto)

 Gesamtprogramm online:

https://chursaechsische.de/de/veranstaltungen/festivals/chursaechsische-wintertraeume.html

 Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!