Brand Dachgeschoßwohnung WerdauGroßbrand in Friedersdorf

Neusalza-Spremberg, Ortsteil Friedersdorf, Hauptstraße
19.11.2014, 23:30 Uhr

Am Mittwochabend gegen 23:30 Uhr kam es in Friedersdorf bei Neusalza-Spremberg zum Ausbruch eines Brandes in einem Gebäudekomplex einer Gaststätte. Opfer der Flammen wurde zunächst eine Scheune, welche komplett niederbrannte. Das Feuer griff auf den Dachstuhl der Gaststätte über. Zum Einsatz kamen zehn Feuerwehren der umliegenden Gemeinden, welche mit der Bekämpfung des Feuers unverzüglich begonnen hatten. Es wurden weitere Einsatzkräfte aus dem Landkreis Bautzen nachgeordert. Eine Frau erlitt einen Schock und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Durch das Feuer selbst wurden keine Personen verletzt. Die Kriminalpolizei ist vor Ort und hat die ersten Ermittlungen aufgenommen. Im Verlaufe des Tages wird ein Brandursachenermittler seine Arbeit am Brandort aufnehmen. Gegenwärtig dauern die Löschmaßnahmen an. Da das Gebäude einzustürzen droht, wurde die Bundesstraße 96 voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Zur Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!