Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenTheuma – (ms) Gegen 15:50 Uhr am Dienstagnachmittag befuhr der 29-jährige Unfallverursacher mit seinem 3er BMW die Ortsverbindungsstraße aus Bergen in Richtung Theuma. Etwa 250 Meter vor den ersten Häusern von Theuma kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und striff einen Straßenbaum. In der weiteren Folge fuhr er eine Böschung hinab und kam nach 20 Metern zum Stillstand. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Das siebenjährige Kind wurde vorsorglich untersucht, glücklicherweise blieb es ohne Blessuren. Der Schaden am Pkw, in Höhe von 2.000 Euro, dürfte nebensächlich sein, da der 29-Jährige seine Fahrerlaubnis vorerst verwirkt hat.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!