Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung a

Hoyerswerda – Nardt, Bundesstraße 96

16.11.2014, 05:00 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag in den frühen Morgenstunden. Hier war ein 24-jähriger Mann mit einem Renault von Hoyerswerda in Richtung Nardt auf der Bundesstraße 96 unterwegs. In Höhe der Einfahrt Wassenburg kam er zunächst aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Ein durchgeführter Alkoholtest brachte dann Klarheit. Das Gerät zeigte 1,98 Promille an. Der junge Mann verletzte sich bei dem Verkehrsunfall schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.  Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!