Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenZwickau, OT Mosel – (hs) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Freitagabend eine Fußgängerin schwer verletzt. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer hatte die 53-Jährige beim Abbiegen von der Glauchauer Straße in Richtung Altenburger Straße übersehen, als diese die Straße an der Ampel überquerte. Durch den Aufprall wurde die Frau acht Meter weiter geschleudert. Obwohl sie regungslos auf der unbeleuchteten Fahrbahn liegen blieb, fuhr der Autofahrer eiskalt weiter. Zeugen berichteten von einem dunklen Fahrzeug, welches mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort flüchtete. Nach ihm wird nun gefahndet.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!