• img_prev (1)Änderung im ADAC MX Masters Kalender 2015
  • Mit Österreich und Niederlande zwei Stopps im Ausland
  • Lichtenvoorde als Herausforderung für Sandspezialisten

München. Die acht Termine für das ADAC MX Masters 2015 stehen fest, allerdings ändert sich ein Veranstaltungsort. Nach zehn Jahren ADAC MX Masters scheidet das Rennen in Holzgerlingen aus dem Terminkalender aus. Aufgrund der witterungsbedingten Problematiken der vergangenen zwei Jahre sind einige strukturelle Umbaumaßnahmen notwendig, um den eigenen hohen Ansprüchen und dem Standard der Serie gerecht zu werden. Daher traf der Ausrichter KfV Kalteneck e.V. kurzfristig die Entscheidung 2015 keine Veranstaltung auszurichten. Stattdessen wird die Anlage modernisiert und das Event neu ausgerichtet. Für 2016 kann sich der Club für eine erneute Ausrichtung eines ADAC MX Masters-Lauf bewerben.

Als Ersatz wird das niederländische Lichtenvoorde neuer Ausrichter einer ADAC MX Masters Veranstaltung. “Wir freuen uns sehr, dass wir als Veranstalter ausgewählt wurden. Mit großen Events kennen wir uns aus und wir hoffen, dass es allen bei uns gefallen wird”, sagt der Motocross-Beauftragte des ausrichtenden Vereins MAC Lichtenvoorde Ferdinand Wiggers. Die Motocross-Strecke in der Provinz Gelderland liegt nur 20 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt und ist bei Fahrern und Fans äußerst beliebt. Seit 2006 findet in Lichtenvoorde das legendäre “Zwarte Cross Festival” statt, das mit einer Mischung aus Musikfestival und Motocross-Veranstaltung zig tausende Zuschauer in die 40 Kilometer von Enschede gelegene Region lockt. Die Strecke von Lichtenvoorde kommt im Unterschied zum lehmigen Wiesengrund von Holzgerlingen den Sandspezialisten entgegen.

Die Einschreibung zu den jeweiligen Veranstaltungen ist ab dem 1. Dezember 2014 online auf der Website www.adac.de/motorsport möglich.

Der ADAC MX Masters Kalender

11.-12. AprilFürstlich Drehna (M/Y/J)
2.-3. MaiJauer (M/Y/J)
6.-7. JuniBielstein (M/Y)
27.-28. JuniAichwald (M/Y/J)
18.-19. JuliTensfeld (M/Y)
8.-9. AugustRied/A (M/Y/J)
22.-23. AugustLichtenvoorde/NL (M/Y/J)
5.-6. SeptemberGaildorf (M/Y/J)
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!