Brand in einer Batteriefirma in ZwickauBischofswerda, Zum Stadtwald

10.11.2014, 17:10 Uhr

 

Gegen 17:10 Uhr kam es in Bischofswerda zu einem Brandausbruch in einem holzverarbeitenden Betrieb. Feuerwehr und Polizei begaben sich unverzüglich zum Brandort. Dort wurde festgestellt, dass ein Späneabsauger, welcher in einer Produktionshalle stand, vermutlich auf Grund eines technischen Problemes, in Brand geraten war. Dieser konnte durch die Feuerwehr auf den Hof gezogen und gelöscht werden. Dazu waren 33 Kameraden und sechs Fahrzeuge der umliegenden Wehren im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Zur Schadenshöhe liegen keine Erkenntnisse vor, diese wird jedoch mehrere Tausend Euro betragen.

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!