roter turm
Jens Weißflog als Autor am 15.11.14 um 15 Uhr in der Galerie Roter Turm zu Gast
Pünktlich zu seinem ereignisreichen Jahr stellt der mittlerweile in Oberwiesenthal als Hotelier arbeitende Jens Weißflog seine Biographie „Geschichten meines Lebens“ vor. Das Buch stellt Deutschlands erfolgreichsten Skispringer nicht nur als Sportler,
sondern auch privat vor und wartet mit jeder Menge exklusiven Eindrücken und Erinnerungen auf. Für seine noch immer
zahlreichen Fans in der Heimat findet am 15.11.14 ab 15 Uhr im 2.OG/Kinoebene der Galerie Roter Turm eine exklusive
Buchlesung statt. Darüber hinaus wird er nicht nur über die Entstehungsgeschichte seines Buches berichten, sondern den
Besuchern auch Rede und Antwort stehen. Im Anschluss gibt es eine Autogrammstunde mit dem Skisprung-Star!

Der Eintritt ist frei.

Die „Galerie Roter Turm“ wurde am 27. April 2000 eröffnet. Mit ca. 1.000 Arbeitsplätzen ist das Einkaufszentrum einer der größten Arbeitgeber der Chemnitzer Innenstadt. Durchschnittlich 23.000 Menschen besuchen das Haus pro Tag. Auf drei Verkaufsebenen
mit insgesamt 35.000 qm Fläche bieten ca. 60 Geschäfte und ein Kino ihre Waren und Dienstleistungen an – Montag bis Samstag
von 09.30–20.00 Uhr. Darüber hinaus verfügt die „Galerie Roter Turm“ über 460 innerstädtische Tiefgaragenstellplätze.
Die „Galerie Roter Turm“ ist eine Tochtergesellschaft der Wealth Management Holding GmbH mit Sitz in München, die zurzeit fünf
weitere Einkaufszentren betreibt: „das Schloss“ in Berlin, die „Bahnhofspassagen Potsdam“ , die „Goethe Galerie“ in Jena, das
„City Carré“ in Magdeburg und das „Blautal Center“ in Ulm.
Quelle: Galerie Roter Turm
Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!