LKW auf der BAB 72 umgestürzt nahe Zwickau (Sachsen)

(Fi) Am Dienstag, gegen 12 Uhr, meldeten Passanten und Anwohner, dass aus dem zurzeit leerstehenden Wohnhaus Nonnengasse 19 starker Rauch quoll. Die Kameraden der Feuerwehr hatten den Brand schnell gelöscht, sodass es bei einem geschätzten Schaden von mehreren hundert Euro blieb. Die bewohnten Nachbarhäuser mussten nicht evakuiert werden. Es gab keine Verletzten. Während des Feuerwehreinsatzes musste die Nonnengasse gesperrt werden. Nach dem Einsatz der Brandursachenermittler wird davon ausgegangen, dass in dem Haus Feuer gelegt wurde. Die Polizei bittet um Unterstützung bei der Aufklärung der Brandstiftung. Wem sind am Dienstag in der Zeit vor dem Brandausbruch im Bereich des Hauses Nonnengasse 19 Personen aufgefallen, die sich dort länger aufgehalten oder Zugang zu dem Haus verschafft haben? Um Hinweise bittet die Polizei in Freiberg unter Telefon 03731 70-0.

Quelle: PD Chemnitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!