UnfallmRTW008Landkreis Meißen

Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Zeit:   04.11.2014, 10.35 Uhr
Ort:    Riesa

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich heute Vormittag in Riesa ereignet hat.

Die 35-jährige Fahrerin eines Peugeot 106 befuhr den Zubringer zur B 169 aus Richtung Oelsitz. Die Frau wollte in der Folge die Rostocker Straße überqueren.

Als sie die Kreuzung bei „grün“ befuhr, übersah sie den noch auf der Rostocker Straße befindlichen Streifenwagen (Fahrer 48). Dieser hatte die Kreuzung aus Richtung Chemnitzer Straße bei „grün“ befahren, aufgrund von Rückstau aber noch nicht beräumen können. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 35-Jährige schwere Verletzungen erlitt.

Zudem entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und insbesondere zur Ampelschaltung machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!