Gartenlaubenbrand in GlauchauVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Plauen – (rl) Am frühen Samstagnachmittag ereignete sich auf der Kreuzung Pestalozzistraße/Wildstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein VW-Fahrer leicht verletzt wurde. Eine 53-Jährige, die mit einem Opel unterwegs war, beachtete nicht die Vorfahrt eines 21-Jährigen, der mit seinem VW die Pestalozzistraße befuhr. Die beiden Pkw stießen zusammen und es entstand ein Schaden von 21.000 Euro.

Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Plauen, OT Kauschwitz – (rl) Ein 59-jähriger Motorradfahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin sind am Samstagnachmittag bei einem Unfall an der Schöpsdrehe schwer verletzt worden. Ein 75-Jähriger fuhr mit seinem VW aus dem Gewerbegebiet auf die B 282 auf. Er übersah dabei das auf der vorfahrtsberechtigten Bundestraße fahrende BMW Motorrad samt Beiwagen und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall verletzten sich der Motorradfahrer und dessen Sozia schwer und wurden stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Fahrraddiebstahl

Falkenstein – (rl) In der Nacht von Freitag zu Samstag entwendeten Unbekannte von der Terrasse eines Wohnhauses an der Friedrich-Engels-Straße ein blaues Mountainbike mit orangen Streifen. Es hat einen Wert von 200 Euro.

Skoda nach Unfall geflüchtet

Auerbach – (rl) Am Samstag, kurz vor 14 Uhr, befuhr ein 30-Jähriger mit seinem Ford Focus die Klingenthaler Straße in Richtung Auerbach. Unmittelbar vor dem Ortseingang Auerbach überholte ihn ein tschechischer Skoda Octavia. Dieser scherte wieder zu früh vor dem Ford ein und streifte ihn am vorderen Kotflügel und Stoßfänger. Ohne anzuhalten fuhr der Skoda weiter. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise an die Polizei Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Mülltonnen abgefackelt

Zwickau – (rl) Unbekannte haben in den Abendstunden des Samstag an der Altenburger Straße mehrere Mülltonnen und dort gelagertes Laub in Brand gesetzt. Ein Übergreifen des Feuers auf eine angrenzende Garage konnte durch die verständigte Feuerwehr verhindert werden. Eine Wand der Garage wurde durch das Feuer dennoch verrußt. Die Mülltonnen wurden vollständig zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Fernseher geklaut

Reinsdorf, OT Vielau – (rl) Von Freitag zu Samstag entwendeten Unbekannte aus dem Speiseraum einer Senioreneinrichtung an der Ernst-Beyer-Straße einen Fernseher im Wert von 600 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

33-Jähriger ausgeraubt

Glauchau – (rl) Sonntagfrüh, kurz vor 5 Uhr, überfielen mehrere Personen auf der August-Bebel-Straße einen 33-Jährigen. Die Unbekannten schlugen dem Mann mehrmals ins Gesicht worauf er ging zu Boden und am Boden liegend noch mit Fußtritten malträtiert wurde. Nachdem dem Mann sein Handy, die Lederjacke, die Brille und 50 Euro Bargeld abgenommen wurden ließen die Täter vom ihm ab und verschwanden. Der Überfallene erlitt leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Zeugenhinweise an die Polizei Glauchau, Telefon 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!