01_DSC_8749Der erst 15 Jahre alte Sheldon van der Linde (ZA) hat sich den Titel im Engen Volkswagen Cup gesichert. Damit ist der Südafrikaner, jüngerer Brüder des Volkswagen Scirocco R-Cup Champions von 2013 Kelvin van der Linde, der jüngste Meister in der Geschichte des Engen Volkswagen Cup. Bei den letzten zwei Saisonrennen auf dem südafrikanischen Zwartkops Raceway ließ der Youngstar der Konkurrenz keine Chance und gewann beide Läufe. Im ersten Rennen setzte sich van der Linde auf dem 2,4 Kilometer langen Kurs nach zehn Runden mit zwei Sekunden Vorsprung gegen Mathew Hodges (ZA) und Tasmin Pepper durch. Im zweiten Rennen siegte van der Linde nach zwölf Runden vor Shaun Le Réservée (ZA) und Pepper. In der Gesamtwertung erreichte van der Lindes Teamkollege Daniel Rowe (ZA) Platz zwei, Dewald Brummer (ZA) wurde am Ende Dritter.

Quelle: Volkswagen Motorsport

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!