PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Störung der Totenruhe und Buntmetalldiebstahl

Reichenbach / Werdau – (hje) Auf drei Friedhöfen haben unbekannte Täter insgesamt 33 Gräber beschädigt. Auf dem Friedhof in Schneidenbach wurden von 20 Gräbern Grabschmuck wie z. B. Bronzevasen und kupferne Grablampen sowie Grabinschriften aus Edelstahl gestohlen. Auf dem Oberreichenbacher Friedhof in Reichenbach waren 3 Gräber betroffen. Auf dem Friedhof in Werdau waren in gleicher Art und Weise 10 Gräber beschädigt worden. Eine Angabe zum Gesamtschaden liegt noch nicht vor. Die Tatzeiten liegen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Zwei Diebe gestellt

Glauchau – (hje) Zwei Buntmetalldiebe im Alter von 17 und 18 Jahren konnten am Mittwochnachmittag in Glauchau gestellt werden. Die Beiden drangen gewaltsam in eine Lagerhalle für Altmetalle auf der Meeraner Straße ein, um an das Buntmetall zu gelangen. Der Besitzer der Lagerhalle bemerkte die ungebeten Gäste und verständigte die Polizei, welche die beiden Eindringlinge vor Ort vorläufig festnahm. Nach der Durchführung strafprozessualer Maßnahmen wurden beide am Abend aus der Polizeidienststelle entlassen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!