Polizei

 

 

Annaberg-Buchholz/OT Cunersdorf – Geldbörse geraubt/Polizei bittet um Mithilfe
(TH) Am Sonntagabend, gegen 22.10 Uhr, lief ein 65-jähriger Mann auf der Karlsbader Straße in Richtung Große Wendeschleife. Kurz vor der Wendeschleife sprachen ihn zwei junge Männer an. Einer der beiden fragte nach einem Euro. Als der
65-Jährige sein Portemonnaie aus der Tasche holte und es öffnen wollte, riss ihm einer der Unbekannten die Geldbörse aus der Hand. Beide Männer flüchteten in Richtung Wendeschleife. Die Täter entkamen mit dem Portemonnaie mit Personaldokumenten, EC-Karte und eine geringen Summe Bargeld. Sie wurden wie folgt beschrieben:

 

1. Mann (handelnde Person):
– ca. 1,75 m groß, helle kurze Haare
– schmales Gesicht
– dunkle Bekleidung

2. Mann:
– ca. 1,80 m groß, schlank
– trug ein dunkles Kapuzenshirt
Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat die Tat beobachtet und kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei in Annaberg unter Telefon 037333 88-0 entgegen.

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!