Brand Dachgeschoßwohnung Werdau

Löbau, Ortsteil Ebersdorf, Niedere Dorfstraße

22.10.2014, 18:30 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Mittwochabend in einem Einfamilienhaus zu einem Feuer. Durch die Flammen und die starke Rauchentwicklung wurde das gesamte Untergeschoss in Mitleidenschaft gezogen. Die Räume sind derzeit nicht bewohnbar und bis zum Einsatz des Brandursachenermittlers versiegelt. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen im Haus. Leider kam für einen Hund im Gebäude jede Hilfe zu spät, er starb in den Flammen. Zum Schaden können momentan noch keine genauen Angaben gemacht werden. Im Löscheinsatz befanden sich die Feuerwehren aus Ebersdorf und Löbau mit vier Fahrzeugen und 29 Kameraden.

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!