Polizei31

Von der Polizei wurde über den Diebstahl eines schwarzen Audi A5 in Chemnitz und den eines schwarzen

Ford Galaxy in Großschirma berichtet. Der Ford war am Montagnachmittag brennend an der Ortsverbindungsstraße Siebenlehn-Zollhaus entdeckt worden.

Die seitdem laufenden Ermittlungen lassen den Schluss zu, dass es zwischen beiden Diebstählen einen Zusammenhang gibt und die Täter wahrscheinlich zeitweise mit beiden Fahrzeugen gemeinsam unterwegs waren.
So sah ein Zeuge (43) am Montag, gegen 13.30 Uhr, einen schwarzen Audi mit Chemnitzer Kennzeichen und einen schwarzen Ford Galaxy mit Zwickauer Kennzeichen auf dem Parkplatz eines Möbelhauses in Siebenlehn. Mit dem Fahrer des Audi kam es zum Disput und im Anschluss zu einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung, bei der der 43-Jährige leicht verletzt wurde. Das Firmenfahrzeug des Zeugen, ein Mercedes Sprinter, wurde dabei beschädigt. Dann fuhren die beiden Pkw davon. Aufgrund des Verhaltens des Ford- und des Audi-Fahrers gehen die Ermittler davon aus, dass sie es bei ihnen mit den Fahrern der als gestohlen gemeldeten Autos zu tun haben.
Kurze Zeit später war der Ford Galaxy brennend am Zollhausberg in Siebenlehn gefunden worden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter den Ford zurückgelassen, in Brand gesetzt und mit dem Audi ihre Flucht fortgesetzt haben. Ein Brandursachenermittler ist zurzeit mit der Klärung der Brandursache befasst.

Zum Audi-Fahrer gibt es folgende Beschreibung:

– um die 30 Jahre alt,

– ca. 1,90 m und von kräftiger, durchtrainierter Statur.

Der Ford-Fahrer im selben Alter war kleiner (zwischen 1,70 m und 1,80 m) und schlank. Er trug u.a. eine Kopfbedeckung und eine Weste.

Die Ermittler der Soko “Kfz“ interessiert: Wer hat beide Fahrzeuge am Montag, dem 20. Oktober 2014, im Bereich Großschirma/Siebenlehn, insbesondere am Brandort Zollberghaus, gesehen? Wer hat den Diebstahl des Audi in Chemnitz an der Johanniskirche und den des Ford in Großschirma, Am Steinberg, beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Wo ist der Audi nach 13.30 Uhr am Montag aufgetaucht? Hinweisgeber können sich an die Kriminalpolizei Chemnitz, Tel. 0371 387-3445, oder an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!