Feuerwehr05BAB 72 –(jk) Am Freitagabend befuhr ein 30-Jähriger mit seinem Pkw die BAB 72 aus Richtung Reichenbach in Richtung Plauen. Circa einen Kilometer vor der Ausfahrt Treuen bemerkte der Fahrer einen technischen Defekt an seinem Pkw und brachte seinen Pkw auf dem Standstreifen zum Stehen. Er bemerkte starken Qualm aus dem Motorraum. Kurze Zeit später brannte der Pkw in voller Ausdehnung. Zum Löschen kam die Feuerwehr Reichenbach mit 23 Kameraden zum Einsatz. Nach den Maßnahmen musste eine 48-jährige Polizeibeamtin, mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation, in einem Krankenhaus stationär zur Beobachtung aufgenommen werden. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von 5.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!