Polizei30

Zeit:   15.10.2014, gegen 06.30 Uhr

Ort:    Meißen

Heute Morgen wurde eine 55-jährige Frau Opfer eines Sexualdeliktes. Die Frau wurde im Bereich eines Berufsschulzentrums an der Goethestraße von einem zunächst unbekannten Mann angegriffen. Der Täter schlug die Frau und wollte sich an ihr vergehen. Im Zuge der Bereichsfahndung konnten Polizeibeamte einen Tatverdächtigen (29) stellen. Der 29-jährige Mann wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Dresden und die Kriminalpolizei haben die weiteren Ermittlungen übernommen. Aufgrund des laufenden Ermittlungsverfahrens können derzeit keine weiteren Auskünfte erteilt werden. (ml)

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!