Polizei32Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Vorfahrtsverletzung
Plauen – Eine 19-Jährige hatte am Montag, kurz nach 20 Uhr die Absicht mit ihrem Pkw Ford von der Oelsnitzer Landstraße nach links auf die Autobahn A 72 aufzufahren. Dabei beachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw Audi (m/57) nicht. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von 50.000 Euro.
Fahrfehler mit Folgen
Oelsnitz – Eine 82 Jahre alte Hyundai-Fahrerin verwechselte beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters an der Bachstraße Bremse mit Gas. Sie fuhr im Halbkreis rückwärts und beschädigte einen Skoda und einen Volkswagen. In einer Rabatte kam das Fahrzeug schließlich zum Stehen. Der Unfallschaden wird auf 9.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!