Polizei14Meerane – (js) Mit gefälschten Kennzeichen an seinem Golf war ein 35-jähriger Mann in der Nacht zu Montag auf der Äußeren Crimmitschauer Straße unterwegs. Die Polizisten stellten bei der Kontrolle weiterhin fest, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und unter Einfluß von Drogen hinter dem Steuer seines Wagens saß. In einer im PKW gefundenen Zigarettenschachtel fanden die Beamten noch eine kleine Menge Betäubungsmittel. Ein Schnelltest der vom Beschuldigten als „Entkalker“ bezeichneten Substanz reagierte positiv auf Amphetamine.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!