polizei

OT Altchemnitz – Simson gestohlen

(TH) Eine restaurierte Simson SR 50 entwendeten Unbekannte aus einem Garagenkomplex in der Altchemnitzer Straße in der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagabend. Das Kleinkraftrad hat einen roten Rahmen, einen schwarzen Tank und schwarze Felgen. Die Kniebleche und das vordere Schutzblech sind mattschwarz lackiert. Das gesichert abgestellte Moped hat einen Wert von ca. 1 000 Euro.

OT Bernsdorf – Werkzeugdiebe unterwegs

(TH) Auf einer Baustelle in der Bernsdorfer Straße waren von Dienstag zu Mittwoch Diebe zugange. Die Unbekannten brachen einen Keller auf und nahmen einen Akkubohrschrauber der Marke „Hilti“ und eine Akkubohrmaschine der Marke „Bosch“ samt Zubehör sowie mehrere Kabelreste mit. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 2 300 Euro. Es entstand geringer Sachschaden.

OT Bernsdorf – Pkw fuhr auf Radweg und gegen geöffnete Pkw-Tür/Zeugen gesucht
(Kg) Ein bisher unbekannter, silbergrauer Pkw fuhr am 9. September 2014, gegen
11 Uhr, auf dem Fahrradweg der Reichenhainer Straße in Fahrtrichtung Werner-Seelenbinder-Straße rechts an verkehrsbedingt haltenden Fahrzeugen vorbei. Kurz nach der Einfahrt zum städtischen Friedhof stieß der unbekannte Pkw gegen die geöffnete Fahrertür eines auf dem Parkstreifen stehenden VW Golf. Danach hielt der unbekannte Pkw nach der Kreuzung an, stieg kurz aus, fuhr dann aber weiter. Am Golf entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können. Unter Telefon 0371 5263-0 nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Südwest Hinweise entgegen.
OT Altendorf – Beim Bremsen im Bus gestürzt/Zeugen gesucht
(Kg) Die bisher unbekannte Fahrerin eines schwarzen Pkw VW Kombi fuhr am
8. Oktober 2014, gegen 12.10 Uhr, von der Albert-Schweitzer-Straße nach links auf die Rudolf-Krahl-Straße, offenbar ohne dabei auf den dort in Richtung Flemmingstraße fahrenden, bevorrechtigten Linienbus der CVAG zu achten. Der Busfahrer (47) bremste, um nicht mit dem Pkw zu kollidieren. Dabei stürzte eine Businsassin (59) und erlitt leichte Verletzungen. Sachschaden entstand bei dem Unfall keiner. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten schwarzen Pkw VW und dessen Fahrerin machen können. Unter Telefon 0371 387-495808 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz Hinweise entgegen.
Landkreis Mittelsachsen
Revierbereich Döbeln
Roßwein – Beim Linksabbiegen kollidiert
(Kg) Am Mittwoch früh befuhr gegen 5.45 Uhr die Fahrerin (41) eines Pkw Ford die Haßlauer Straße (S 39) aus Richtung Haßlau in Richtung Roßwein. Als sie am Abzweig Zum Neidhardt nach links in das Gewerbegebiet Klinge abbog, kollidierte der Ford mit einem aus Richtung Roßwein entgegenkommenden Pkw Nissan (Fahrerin: 36). Beide Fahrerinnen erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 12.000 Euro.
Revierbereich Mittweida
Mittweida – Nur noch schwarz gesehen

(SD) Stutzig wurde am Mittwoch der Fahrer eines Lkw Mercedes, als er nur noch schwarz auf dem Bildschirm der Rückfahrkamera sah. Bei der weiteren Nachschau stellte der 47-Jährige dann fest, dass bei dem vom 7. zum 8. Oktober 2014 auf einem Firmengelände in der Leipziger Straße abgestellten Lkw die komplette Rückfahrkamera abmontiert und entwendet wurde. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.
Revierbereich Rochlitz

OT Burgstädt – Handtasche aus Pkw entwendet

(SD) Einen kurzen Moment des Be- und Entladens eines Autos nutzte ein unbekannter Täter in der Herrenstraße aus. Aus einem kurzzeitig unbeaufsichtigten und nicht verschlossenen Pkw Opel entwendete dieser vom Rücksitz eine Damenhandtasche. In der Handtasche befanden sich neben der Geldbörse mit ca. 100 Euro Bargeld, EC-Karte und diversen Unterlagen auch das Handy der Geschädigten sowie eine Digitalkamera.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Aue – Einbruch in Bäckerei

(SD) Eine Bäckerei in der Ernst-Schneller-Straße war in der Nacht vom
7. zum 8.Oktober 2014 das Ziel von Einbrechern. Die bislang unbekannten Täter stiegen zunächst auf ein Vordach, öffneten von diesem gewaltsam ein Fenster zu einem Vorratsraum und drangen in die Bäckerei ein. Entwendet wurde aus dem Verkaufsraum eine Registrierkasse mit einem geringen Bargeldbetrag im Gesamtwert von ca. 400 Euro. Der Sachschaden am aufgebrochenen Fenster beträgt knapp 700 Euro.

Aue – Kupfer im Wert von 20.000 Euro entwendet/Zeugen gesucht

(SD) In den Nachtstunden zum 8.Oktober 2014 kam es zu einem Einbruch in eine Firma in der Alberodaer Straße. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam eine Tür an der Rückseite des Gebäudes und begaben sich hinein. Aus der Werkhalle entwendeten die Täter mehrere Flachprofile aus Kupfer im Wert von ca. 20.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.
Im Zusammenhang mit dem Einbruch könnte nach Zeugenaussagen ein älterer, weißer Kleintransporter Iveco stehen. Das sich in einem schlechten Zustand befindliche Fahrzeug soll an der Fahrertür eine auffällig überlackierte Stelle haben. Gesucht werden Zeugen, die weitere Angaben zur Tat oder zum beschriebenen Fahrzeug machen können. Hinweise werden vom Polizeirevier Aue unter der Rufnummer
03771 120 entgegengenommen.

Bad Schlema – Einbruch in Backhaus

(SD) Eine Bohrmaschine sowie einen Akkuschrauber im Gesamtwert von ca. 400 Euro entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum vom 23. September 2014 bis
7. Oktober 2014 aus dem Backhaus in der Lindenstraße. Die Eingangstür war mit einem Vorhängeschloss gesichert, das auf bisher unbekannte Weise geöffnet und ebenfalls entwendet wurde.

Revierbereich Annaberg

Geyer – Fahrrad samt Kindersitz gestohlen

(SD) Ein hochwertiges Fahrrad samt Kindersitz entwendete ein bislang unbekannter Täter in den Vormittagsstunden des 2.Oktober im Naherholungsgebiet Geyersche Teiche. Das grüne Mountainbike der Marke „Giant“ war mit einem Seilschloss an einem Baum angeschlossen. Das Fahrrad, an dem über dem Hinterrad ein schwarzer Kindersitz der Marke „Römer“ angebracht war, hat einen Gesamtwert von ca.
1800 Euro.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!