Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei Verletzten

Landkreis Leipzig
Schwerer Verkehrsunfall
Ort: B 176, Abzweig Pödelwitz, zwischen Groitzsch und Neukieritzsch
Zeit: 07.10.2014, gegen 05:30 Uhr
Der Fahrer (44) eines Ford Mondeo war auf der B 176 in Richtung Neukieritzsch unterwegs. Beim Linksabbiegen nach Pödelwitz beachtete er einen entgegenkommenden VW Vento (Fahrerin: 57) nicht und stieß mit diesem zusammen. Infolge des Zusammenpralls fing der VW Feuer und brannte aus. Die Flammen griffen auch auf den Ford über und beschädigten das Fahrzeug im vorderen Teil (Kotflügel, Motorhaube, Stoßfänger). Die 57-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fordfahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen, die mit Kran geborgen und abgeschleppt wurden, entstand Schaden in Höhe von ca. 6.500 Euro. Die B 176 war bis gegen 08:15 Uhr komplett gesperrt. Im Einsatz waren neben Polizeibeamten auch Kameraden der Feuerwehr und Mitarbeiter des Rettungswesens. Gegen den 44-Jährigen wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!