dd pol

Der Zahn der Zeit…

Zeit: 06.10.2014, 08.45 Uhr
Ort: Dresden-Striesen

Polizeibeamte stoppten gestern Morgen einen Lkw MAN auf der Berthold-Brecht-Allee. Das Fahrzeug war dem Team der Lkw-Kontrolltruppe aufgrund seines nicht mehr ganz taufrischen Äußeren sofort ins Auge gefallen.

Gute 800.000 Kilometer hatte der 13 Jahre alte MAN schon „auf dem Buckel“. Leider zeigte die technische Kontrolle auf, dass der Zahn der Zeit auch deutliche Spuren am Baustellenfahrzeug hinterlassen hat.

Angefangen von undichten Bremszylindern, einer defekten Lenkung und einem gerissenen Rahmen weiter über gebrochene Federn sowie ausgeschlagene Lager bis hin zu maroden Reifen, befand sich das Fahrzeug in einem desolaten Zustand.

Letztlich untersagten die Polizeibeamten eine Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige. (ml)

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!