Polizei33

Bautzen, Parkgarage Kaufland, Gesundbrunnen

Großdubrau, Ernst-Thälmann-Straße, Sparkassen-Filiale

06.06.2014, 15:00 Uhr – 15:20 Uhr

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Computerbetrug in Großdubrau. Zwei bislang noch unbekannte Täter hoben am Freitag, den 6. Juni 2014, insgesamt 990 Euro vom Konto einer 38-Jährigen mit einer gestohlenen EC-Karte ab.

Unbekannte hatten der Frau gegen 15:00 Uhr in Bautzen die Handtasche gestohlen. Die Tat geschah in der Tiefgarage des Kauflands im Gesundbrunnen. Die Geschädigte hatte nur wenige Minuten ihre Wertsachen im unverschlossenen Auto abgelegt. Leider kamen die Täter so nicht nur an die Geldbörse der 38-Jährigen mitsamt ihrer EC-Karte, sondern auch an die dazugehörige PIN.

Nur zwanzig Minuten später hoben zwei bislang noch unbekannte Täter in der Sparkassen-Filiale in Großdubrau an der Ernst-Thälmann-Straße in zwei Abbuchungen insgesamt 990 Euro vom Konto der Geschädigten ab. Eine Überwachungskamera filmte die Täter dabei.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen:

  • Wer erkennt die Täter wieder?
  • Wer kann Angaben zu den beiden Männern machen?

Sachdienliche Hinweise nimmt das Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz auch telefonisch unter 03581 468-224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)

Aus rechtlichen Gründen sind die angefügten Lichtbilder nur zur Verwendung in Printmedien freigegeben. 

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!