Drei Verletzte bei Unfall in Zwickau

(Kg) Ein 4-jähriges Mädchen rannte am Montag, gegen 13.15 Uhr, an der Zentralhaltestelle möglicherweise bei „Rot“ über die Bahnhofstraße in Richtung „DAStietz“. Dabei wurde es von einem in Richtung Falkeplatz fahrenden Pkw Audi (Fahrer: 35) erfasst. Das Kind stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Unter Telefon 0371 387-495808 werden Hinweise bei der Polizeidirektion Chemnitz entgegengenommen.

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!