Polizei07

Chemnitz

OT Bernsdorf – Citroen verschwunden

(He) Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen ist von der Bernsdorfer Straße ein Pkw Citroen C1verschwunden. Der Wert des gelben Pkw (Baujahr 2007) wird auf rund 3 400 Euro geschätzt. Die Soko Kfz des LKA Sachsen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

OT Röhrsdorf – Einbruch in Baucontainer

(Kg) Zwischen dem 24. September 2014, 16 Uhr, und dem September 2014, 7 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter einen Baucontainer in der Röhrsdorfer Allee auf. Aus diesem entwendeten sie einen Wacker-Stampfer, eine Rüttelplatte, ein Brunnenringgehänge und ca. 1 000 Liter Diesel. Der Diebstahlschaden beziffert sich insgesamt auf 4 200 Euro. Am Container entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro.

OT Gablenz – Plane angezündet

(Kg) Im Heimgarten zündeten zwischen dem 28. September 2014, 17 Uhr, und dem 29. September 2014, 5.30 Uhr, bisher unbekannte Täter eine Abdeckplane an, sodass die damit abgedeckte Yamaha beschädigt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OT Kappel – Audi und VW kollidierten

(Kg) Von der Carl-Hamel-Straße nach links auf die Neefestraße fuhr am Montag, gegen 5.35 Uhr, die 63-jährige Fahrerin eines Pkw Audi. Dabei kollidierte der Audi mit einem von der Jaenickestraße entgegenkommenden Pkw VW (Fahrer: 42). Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 8 000 Euro.

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Zschaitz-Ottewig – Diebe brachen in Baucontainer ein

(He) Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende die Schlösser von zwei Werkzeugcontainern auf der Baustelle des Elbe-Mulde-Radweges im Ortsteil Baderitz aufgeflext. Im Visier hatten die Täter das in den Containern liegende Werkzeug und Baugeräte. Verschwunden sind u.a. Rüttelplatten, Stampfer und Sägen, alles im Wert von rund 10.000 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro.

Revierbereich Mittweida

Mittweida – Diebe nahmen Leergut mit

(He) Unbekannte Diebe stiegen zwischen Samstagabend und Montagmorgen in das Leergutlager eines Marktes in der Sonnenstraße ein. Gestohlen haben sie 11 leere Cola-Kästen im Wert von rund 40 Euro. Der Sachschaden ist gering.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Aue – Kupfer gestohlen

(He) Unbekannte Einbrecher waren am vergangenen Wochenende in einer Firma in der Alberodaer Straße zugange. Die Täter hebelten ein Rolltor auf und entwendeten Kupferprofile im Wert von über 15.000 Euro. Zum Abtransport müssen die Täter einen Lkw verwendet haben.

Schwarzenberg – Kollision mit Vorbeifahrendem

(Kg) Auf der Alten Annaberger Straße fuhr am Montag, gegen 7.10 Uhr, die 25-jährige Fahrerin eines Pkw Renault aus einer Parklücke und kollidierte dabei mit einem vorbeifahrenden Pkw BMW (Fahrer: 46). Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 20.000 Euro.

Revierbereich Marienberg

Pockau – Mehrere Garagen aufgebrochen

(He) Unbekannte Täter waren in der Nacht zum Sonntag im Garagenkomplex in der Freiberger Straße zugange. Nach erstem Überblick haben die Täter 13 Garagen aufgebrochen. Aus einer Garage entwendeten sie ein rotes Moped Simson S50. Außerdem fehlen aus dieser Garage ein Integralhelm (Uvex) und ein Paar Motorradhandschuhe. Ein aus einer zweiten Garage gestohlenes Moped fand man etwa 50 Meter entfernt beschädigt wieder auf. Weitere Angaben liegen zurzeit noch nicht vor. Der Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen.

Revierbereich Annaberg

Oberwiesenthal – Dieb im Haus

(He) Zwischen dem 26. September 2014 und dem 28. September 2014 war ein unbekannter Dieb in einem Einfamilienhaus in der Steingasse. Der Täter brach die Haustür auf und suchte in Schubläden und Schränken offensichtlich nach Bargeld. Mit ein paar hundert Euro verschwand der Dieb unerkannt. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor.

Revierbereich Stollberg

Niederwürschnitz – Nach Anstoß gestürzt

(Kg) Im Kreuzungsbereich Lichtensteiner Straße/Fabrikweg stießen am Montag früh, gegen 5.30 Uhr, ein Pkw Kia (Fahrer: 26) und eine Radfahrerin (50) zusammen. Durch den Anstoß stürzte die Radfahrerin und erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 250 Euro.

Thalheim – Anstoß beim Ausparken

(Kg) Beim Ausparken auf der Tannenstraße stieß am Montag, gegen 9.50 Uhr, ein Pkw BMW (Fahrer: 71) gegen einen gegenüber parkenden Transporter, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!