polizei

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Unbekannte beschädigen Pkw – Zeugen gesucht
Plauen – (ahu) Im Zeitraum von Freitagmittag und Samstagmittag beschädigten Unbekannte einen Pkw Volvo V 40 und hinterließen einen Schaden von 2.500 Euro. Sie traten beide Außenspiegel ab, verbogen die Scheibenwischer und beschädigten den Lack. Der Wagen stand auf dem Verkaufsgelände eines Autohauses an der Stresemannstraße nahe der Weißen Elster. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 entgegen.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Falkenstein, OT Dorfstadt – (ahu) Samstagnachmittag stürzte auf der Trieber Straße ein 49-Jähriger mit seinem Fahrrad und verletzte sich dabei schwer. Der Sturz wurde durch den Bruch der Vordergabel verursacht. Der Schaden am Fahrrad wird mit 1.500 Euro Schaden angegeben.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau
Zeugen nach Unfall gesucht
Zwickau – (ahu) Samstag, gegen 23:30 Uhr, kam es zu einem Unfall zwischen dem 42-jährigen Fahrer einer Mercedes-Straßenkehrmaschine und einem schwarzen Audi A3. Dessen Fahrer fuhr mit hoher Geschwindigkeit die Breithauptstraße in Richtung Äußere Schneeberger Straße. In Höhe der Einmündung Lothar-Streit-Straße musste die Kehrmaschine im Zuge von Straßenreinigungsarbeiten wenden. Dies beachtete der Audi-Fahrer nicht. Dabei kam es zur seitlichen Berührung und einem Schaden in Höhe von 800 Euro. Ohne seinen Pflichten nachzukommen, fuhr der Audi weiter. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen.
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau
Mit 2,56 Promille durch Crimmitschau „geschlängelt“
Crimmitschau – (ahu) Samstag, gegen 21:00 Uhr fiel einer Polizeistreife ein 34-jähriger Audi-Fahrer auf. Dieser „schlängelte“ sich die Werdauer Straße entlang. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Test ergab 2,56 Promille. Die weiteren Maßnahmen gestalteten sich etwas kompliziert, da der Fahrer keine Angaben zur Person machen wollte und er die Beamten beleidigte. Dem 34-Jährigen konnte der Führerschein nicht eingezogen werden, da er noch nie einen besessen hat. Er muss nun gleich mit mehreren Anzeigen rechnen.
Pkw von Fahrbahn abgekommen
Fraureuth OT Gospersgrün – (ahu) Samstagnachmittag befuhr ein 64-Jähriger die Schulstraße in Richtung Beiersdorf. In einer langgestreckten Rechtskurve kam er aufgrund von Unaufmerksamkeit mit seinem Pkw Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch den Aufprall wurde er leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau
Pkw beschädigt – Zeugen gesucht
Limbach-Oberfrohna – (ahu) Am Samstagabend, gegen 20:35 Uhr stand eine größere Personengruppe vor dem „Kontakthaus“ an der Professor-Willkomm-Straße. Aus dieser Gruppe warf ein Unbekannter einen Gegenstand auf einen geparkten weißen VW Polo. Dadurch entstand eine Delle auf dem Dach (100 Euro Schaden). Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!