Polizei33

 

 

 

 

Chemnitz Stadtzentrum – Schaufenster eingeschlagen

 

(He) Unbekannte Täter schlugen am späten Samstagabend, kurz vor Mitternacht, die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Straße der Nationen ein. Der Schaden beträgt rund 800 Euro.

 

OT Ebersdorf- Mopeds gestohlen

 

(He) Am Samstagvormittag meldete der Besitzer einer Garage in der Glösaer Straße, dass Diebe ihr Unwesen getrieben haben. Verschwunden sind zwei Mopeds Simson S 51 sowie Ersatzteile. Insgesamt wird der Schaden auf rund 1 300 Euro geschätzt.  

 

OT Gablenz – Oldtimermotorrad gestohlen

 

(He) Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen haben unbekannte Diebe aus einer Garage in der Clausstraße ein Motorrad EMW R 35 gestohlen. Die Täter hebelten das Garagentor auf. Der Wert des schwarzen Motorrades (Baujahr 1955) wird mit rund 5 000 Euro angegeben.

 

OT Altchemnitz – Leicht verletzt…

 

(Sch) …wurde die 47-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda am Samstagvormittag, gegen
10.30 Uhr. Sie fuhr auf der Elsasser Straße aus Richtung Brüder-Grimm-Straße. Gleichzeitig befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Mercedes C 220 die Bruno-Salzer-Straße aus Richtung Annaberger Straße. An der Elsasser Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem 
vorfahrtberechtigten Mercedes. An diesem Auto stehen ca. 6 000 Euro und am Skoda ca. 5 000 Euro als Schaden zu Buche.

Aue– Zwei leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

(Sch) Die 52-jährige Fahrerin eines Renault Twingo befuhr am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, die S 255 aus Richtung Aue kommend in Richtung Lauter. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte in den linken Straßengraben. Dabei erlitten sie und der 10-Jährige Beifahrer leichte Verletzungen. Am Twingo entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4 000 Euro.

Aue/OT Niederpfannenstiel – Drei leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

(Sch) In der Nacht zu Sonntag, gegen 0.40 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Ford Mondeo die die Niederpfannenstieler Straße in Richtung

Lauter. In einer Rechtskurve geriet er ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er erst gegen eine Felswand und dann gegen einen Kleinbus Mercedes Vivano eines 40-Jährigen im Gegenverkehr. Dabei verletzte sich der Fahrer des Opel leicht. Zwei Insassen im Kleinbus (17/w) und (49/m) wurden ebenfalls leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in derzeit unbekannter Höhe.

 

Aue – Zäune eingetreten

 

(He) In der Nacht zum Sonntag haben unbekannte Täter zwei Zaunfelder aus Holz in der Gabelsberger Straße abgerissen bzw. eingetreten. Der Schaden an dem einen Zaun wird auf rund 400 Euro geschätzt. Der Schaden am anderen Zaun ist noch nicht bekannt.

 

 

Revierbereich  Annaberg

 

Annaberg-Buchholz/OT Cunersdorf – Kradfahrer gegen Baum

 

(Sch) Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades Yamaha befuhr am Samstag, gegen 11.30 Uhr, die S 266 von Cunersdorf in Richtung Sehma. Ausgangs einer Linkskurve kam er auf nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Seine dabei erlittenen Verletzungen werden stationär in einem Krankenhaus behandelt. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von 3 000 Euro.

 

Landkreis Mittelsachsen

 

Revierbereich Freiberg

 

Freiberg – Diebe im Garten

 

(He) Unbekannte Diebe waren zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen in einem Garten der Anlage in der Chemnitzer Straße. Die Täter schlugen ein Fenster ein und holten sich Werkzeug, darunter eine Schlagbohrmaschine und Zubehör. Der Wert der gestohlenen Sachen beträgt rund 300 Euro. Der Sachschaden wird auf rund 170 Euro geschätzt.

 

Bobritzsch-Hilbersdorf –  Zwei Leichtverletzte…

 

(Sch) …gab es bei einem Unfall am Samstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, auf der
B 173. Der 21-jährige Fahrer eines Suzuki Swift befuhr die B 173 aus Richtung Naundorf in Richtung Niederschöna. In einer Rechtskurve verlor er die Gewalt über den Pkw, drehte sich und kam im Straßengraben zu Stehen. Dabei wurden der junge Mann und seine 19-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Am Suzuki, welcher durch einen Abschleppdienst geborgen wurde, entstand Totalschaden in Höhe von rund
6 000 Euro.

 

Revierbereich Mittweida

 

Mittweida – Kommode brannte

 

(He) Am Samstagnachmittag geriet aus noch unklarer Ursache eine Kommode im Flur eines Hauses in der Niedergasse in Brand. Zwei Jugendliche (16/m, 17/w) wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Lediglich der Schrank ist in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.

 

Revierbereich Rochlitz

 

Claußnitz/OT Markersdorf – Werkzeug und Material gestohlen

 

(He) Zwischen dem 7. September 2014 und dem 13. September 2014 waren unbekannte Diebe in einem Garten der Anlage in der Unteren Dorfstraße. Aus der Werkstatt entwendeten die Täter eine Stichsäge, eine Handkreissäge, 2 x 30 m Verlängerungskabel und weiteres Material. Der Wert des Diebesgutes macht rund
400 Euro aus.

 

Revierbereich Döbeln

 

Ostrau – Drei beschädigte Pkw und vier Verletzte…

 

(Sch)… stehen nach einem Unfall auf der B 169 am Abzweig zur K 7509 zu Buche. Der 43-jährige Fahrer eines BMW 320 befuhr am Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, die
B 169 von Ostrau in Richtung Riesa. Ausgangs einer Linkskurve geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem VW Golf im Gegenverkehr, welchen er dann in die Leitplanke drückte. Ein 22-Jähriger, der hinter dem Golf fuhr, versuchte auszuweichen, streifte dabei mit seinem Skoda Fabia den BMW und kollidierte danach mit dem VW. Der Skoda kam am linken Fahrbahnrand zum Stillstand, der VW wurde nach links von der Fahrbahn geschleudert, kippte an der Böschung um und kam auf dem Dach zum Liegen. Der BWM gereit ebenfalls von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stehen. Der Fahrer des BMW und der
36-jährige Fahrer des VW verletzten sich dabei schwer. Zwei Insassen im VW (44/m) und (11/m) erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstanden insgesamt 30.000 Euro Schaden, davon 10.000 Euro am BMW, 15.000 Euro am VW und
5 000 Euro am Skoda. 

 Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!