Drei Verletzte bei Unfall in ZwickauTreuen – (rl) Zwei Leichtverletzte und 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Mittwochnachmittag an der Autobahnanschlussstelle Treuen ereignet hat. Ein 48-Jähriger bog mit einem Fiat Kleintransporter von der S 299 nach links auf die Autobahn ab. Er übersah einen entgegenkommenden VW (m/39) und stieß mit diesem zusammen. Die Straße musste für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!