Polizei

(Kg) Auf der Kreuzung Dresdner Straße/Frankenberger Straße/Hainstraße fuhr am Donnerstag, gegen 8.35 Uhr, der 35-jährige Fahrer eines aus Richtung Flöha kommenden Sattelzuges MAN auf einen wegen Rückstaus verkehrsbedingt haltenden Pkw Mazda. Durch den Anstoß wurde der Mazda gegen einen Ford Fiesta (Fahrerin: 62) und dieser wiederum gegen einen VW Caddy (Fahrerin: 39) geschoben. Bei dem Unfall erlitt die Mazda-Fahrerin (28) leichte Verletzungen. Es entstand an allen vier Fahrzeugen Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Quelle: PD Chemnitz

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!