DE_teaser_x_x_0

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Samstag, 06.09.2014, 10:30 Uhr

Sonne und nachmittags örtlich starke Gewitter, teils unwetterartig.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 07.09.2014, 10:30 Uhr:

Die nach Mitteldeutschland eingeflossene feuchte und warme Luftmasse ist labil geschichtet. Die Luftdruckgegensätze über Mitteuropa sind gering.

Am Samstagnachmittag entstehen im Westen und im Süden teils starke Gewitter. Dadurch können Warnungen vor starken GEWITTERN mit STARKREGEN um 20 l/qm, vereinzelt um 30 l/qm in einer Stunde, STURMBÖEN mit 65 bis 85 km/h (Bft 8 bis 9) und kleinkörnigem HAGEL notwendig werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass wegen Starkniederschlags UNWETTERWARNUNGEN ausgegeben werden müssen.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!