Tödlicher Unfall bei HirschfeldHirschfeld – (js) Etwa 200 Solarmodule im Wert von 36.000 Euro sind in der Nacht zu Freitag von einem Freigelände an der Schönfelser Straße gestohlen worden. Die Täter hatten vorher den Zaun aufgeschnitten und nochmal 500 Euro Sachschaden verursacht. Entdeckt worden sind die Module am Freitagvormittag auf einem polnischen Klein-LKW. Der polnische Zoll hatte das Fahrzeug in der Nähe von Forst festgestellt und wegen fehlendem Eigentumsnachweis Nachforschungen zur Herkunft eingeleitet.
Dabei wurde bekannt, dass die Ware nach Hirschfeld geliefert worden sein sollte. Die Kollegen des Lagezentrums der Polizei in Zwickau haben daraufhin Kontakt mit der Firma in Hirschfeld aufgenommen. Auf dessen Nachschau wurde dann das Verschwinden der Solarmodule festgestellt. Genaue Angaben zu den Tätern können momentan nicht gemacht werden. Die Polizei vor Ort sowie das gemeinsame Zentrum für deutsch-polnische Zusammenarbeit haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!