Unfall PKW-LKW auf der BAB 4 nahe Glauchau mit zwei VerletztenAdorf – (js) Der 47-jährige Fahrer eines Mercedes hat am Montagabend auf der Markneukirchner Straße die Kontrolle über seinen PKW verloren und ist bei der folgenden Kollision schwer verletzt worden. Wegen zu hoher Geschwindigkeit war er in einer Linkskurve ins Schleudern geraten und gegen ein Straßengeländer gekracht. Er war nicht angeschnallt und ist bei der Kollision schwer verletzt worden. Ein Alkoholtest im Krankenhaus erbrachte einen Wert von 3,15 Promille. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf rund 12.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!