nb

Auf der Wertungsprüfung 1 der AvD-Niederbayern-Rallye 2014 brach ein Fahrzeug beim an-bremsen auf eine Schikane aus, drehte sich nach rechts auf einer nassen Wiese und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zum stehen. Bei dem Unfall verletzten sich zuschauende Personen.

Die Rennleitung entschied sich dazu, die laufende Wertungsprüfung und die darauf folgende Wertungsprüfung zu neutralisieren.

 

Der Restart erfolgt am Samstag, dem 30.08.2014 um 09.00 Uhr im Servicepark.

Die Restartliste finden Sie im Laufe des Abends unter www.rallye-daten.de

Quelle: AvD

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!