Brand Dachgeschoßwohnung WerdauOrt: Frohburg OT Frankenhain, Hauptstraße
Zeit: 28.08.2014, 05:30

In Frohburg OT Frankenhain kam es in den Morgenstunden zu einem Brand in einem Bauernhof. Dabei brannten drei von fünf Gebäuden, die alle baulich verbunden sind, bis auf die Grundmauern nieder. Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte den Brand um 05:30 Uhr bemerkt und die Bewohner verständigt, die den Dreiseiten-Hof sofort verließen. Das Feuer wurde durch Kameraden von sechs Feuerwehren gelöscht. Dabei kam es zu einer mehrstündigen Sperrung der S 242. Bei den Löscharbeiten verletzte sich ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Wohngebäude ist kein Schaden entstanden. In den Lagerhallen waren Agrargeräte, -Maschinen, -Anhänger und Strohballen gelagert. Nach ersten Einschätzungen der Eigentümer entstand ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe. Am vergangenen Tag sollen Arbeiten mit Brenngeräten im Bauernhof durchgeführt worden sein. Ob diese die Brandursache waren, muss im Nachgang ermittelt werden. Brandursachenermittler nehmen zeitnah die Untersuchungen auf. (BA)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!