etcVerteidiger fällt voraussichtlich 6 Wochen aus

Die Eispiraten Crimmitschau müssen in den nächsten Wochen auf Stammverteidiger André Schietzold verzichten. Der Verteidiger brach sich im gestrigen Training einen Finger der linken Hand. Bereits heute musste sich der 27-jährige im Klinikum Altenburg einer Operation unterziehen, um seine Verletzung bestmöglich zu versorgen und einen schnellen Heilungsverlauf zu gewährleisten. Laut den Aussagen der Ärzte wird er rund 6 Wochen ausfallen und dem Team nicht zur Verfügung stehen. Die Eispiraten wünschen ihm eine schnelle Genesung und hoffen das er bald wieder ins Team zurückkehren kann.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!