Brand Dachgeschoßwohnung WerdauOrt: 04157 Leipzig; OT Gohlis-Mitte, Wilhelm-Plesse-Straße
Zeit: 19.08.2014, 03:00 Uhr (Feststellungszeit)

Klirrende Geräusche von berstendem Glas störten die nächtliche Ruhe eines Anwohners (52), der schließlich nach der Ursache schaute. Dabei sah er eine aufsteigende Rauchwolke, die aus dem Dach eines gegenüberliegenden, leer stehenden Mehrfamilienhauses heraus quoll. Sofort informierte er die Feuerwehr, die, nachdem sie „angerückt“ war, das Feuer im Dachstuhl löschen konnte. Allerdings hatten die Flammen bereits ein Loch im Ausmaß von 4 x 4 Metern in den Fußboden gefressen und damit einen Schaden nach Angaben des Eigentümers von ca. 30.000 Euro verursacht. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. (MB)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!